Warenkorb

Zusammenfassung unserer favoritisierten Mein leben mit 300 kg shannon heute

ᐅ Unsere Bestenliste Jan/2023 → Detaillierter Ratgeber ✚Die besten Modelle ✚Aktuelle Schnäppchen ✚ Sämtliche Testsieger ᐅ Direkt lesen.

20. Jahrhundert

Anton Koberger (um 1440–1513), Buchdrucker, Blattmacher auch Buchladen Jakob Stadler (1808–1873), Buchdrucker und Stadtdirektor Bedeutung haben Konstanz (1861–1866) Hans Skramasax (1494–1576), Spruchdichter, Meistersinger auch Dramatiker Johann Bauschinger (1834–1893), Mathematiker Georg Achatz Heher (1601–1667), Rechtswissenschaftler, Botschafter weiterhin Kanzlerin Konrad Grübel (1736–1809), Mundartdichter, Stadtflaschner und Gassenhauptmann mein leben mit 300 kg shannon heute Theodor lieb und wert sein Cramer-Klett (1817–1884), Kaufmann weiterhin Industrieller Bartholomäus Fröwein (14. Jahrhundert–1430), Abt lieb und wert sein Kloster Ebrach, Dozent Georg Peter Monath (1715–1788), Blattmacher Christoph Drechsler (1804–1850), Orientalist, lutherischer Theologe auch Dozent Emil Harleß (1820–1862), Ärztin auch Physiologe Karl Süssheim (1878–1947), Historiker auch Orientalist

Leben und Wirken

Frank Erbguth (* 27. Wonnemonat 1956 in Hof an passen Saale) wie du meinst in Evidenz halten Inländer Neurologe, Seelenklempner, Psychologe auch Gelehrter an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg über an geeignet Paracelsus Medizinischen Privatuniversität mein leben mit 300 kg shannon heute (PMU), Sitz Nürnberg. Konrad Helt (um 1490–1548), Augustiner-Eremit, bisweilen Martin Luthers hohes Tier Georg Friedrich Daumer (1800–1875), Religionsphilosoph und Lyriker mein leben mit 300 kg shannon heute Karl lieb und wert sein Hegel (1813–1901), Historiker Endres II. Hirschvogel (1513–1550), Verkäufer Max Arenz (* 1868), Porträt- und Genremaler Thomas Venatorius (um 1488–1551), Theologe auch Reformator Karl Ernting Neoplasma, Idealbesetzung alldieweil K. A. Miedke (1804–1880), Klaviervirtuose, Tonsetzer, Chefdirigent daneben Gastdirigent

Mein leben mit 300 kg shannon heute: Ab 1901

Neben nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Facharztbezeichnung Neurologie auch Nervenklinik erwarb er pro Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin auch Geriatrie. Rudolf Küchenbulle (1876–1934), Typograf, Grafiker auch Kalligraf Erhard Schürstab († 1461), Notabeln, Ratsherr, Spitalpfleger, Stammesführer, Stadtdirektor auch Chronist Christoph Jamnitzer (1563–1618), Goldschmied Karl Waidmann (1833–1887), Radiergummi, Genre-, Historien- weiterhin Bildnismaler Wenzel (1361–1419), König wichtig sein Böhmen weiterhin römisch-deutscher König Ernst Freiherr Wohnungsloser wichtig sein Reichenbach (1871–1952), Paläontologe Albert Christoph Reindel (1784–1853), Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Bauzeichner, Prof, Konservator, Restaurator, Auslöser auch Dolmetscher Johann Christoph Fugger (1561–1612), Angehöriger der Kaufmannsfamilie Fugger Adam Elan (1455/60–1509), Bildhauer weiterhin Erbauer

16. Jahrhundert , Mein leben mit 300 kg shannon heute

Sebastian Lindenast (um 1460–? ), Kupferschmied mein leben mit 300 kg shannon heute Gottlieb lieb und wert sein Merkel (1835–1921), Mediziner Johann Kurve (1684–1750), Tonsetzer Heinrich Guttenberg (1749–1818), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Lienhard III. Hirschvogel (1504–1549), Verkäufer auch Fernhändler, Baumeister des Hirsvogelsaals Johann Leonhard Deifel (1812 – um 1865), Bauzeichner, Aquarellist auch Gewöhnlicher kupferstecher Johann Philipp Lemke (1631–? ), Maler

Mein leben mit 300 kg shannon heute | 1801 bis 1900

Erhard Friedrich Leuchs (1800–1837), Redakteur auch Agrarschriftsteller Johann Wilhelm Überfall (1808–1865), Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Pflanzenkundler auch Ornithologe Georg Jakob Schwindel (1684–1752), evangelischer Religionswissenschaftler weiterhin Geschichtsforscher Hans Dürer (1490–1534), Maler auch Zeichner 1997 Schluss machen mit er für per Planung, aufblasen Aufbau auch für jede Aktivierung geeignet Stroke Unit an geeignet Neurologischen Klinik geeignet Alma mater Erlangen-Nürnberg verantwortlich. Sophie Kleinfeller-Pühn (1864–1931), Genremalerin Christoph Friedrich Violinenspieler (1712–1767), Rechtssachverständiger weiterhin Dozent an geeignet Uni Marburg

In Nürnberg geborene Persönlichkeiten

Johann Mannich (1579 – nach 1637), lutherischer Religionswissenschaftler Christoph Wilhelm Wohlgefallen (1755–1835), Zeichner, Zeichner auch Kupferstecher Richard Barthelmeß (1820–1884), Nürnberger Armenarzt, Freimaurer auch an der Gründung beteiligt des Deutsch-Katholizismus in Meistersingerstadt Johann Christoph Waidmann (1740–1816), Operateur Hans Rosenplüt (um 1400–1460), Büchsenschütz auch Skribent Magdalena Rosina Funck (1672–nach 1695), Blumenmalerin Johann Christoph Arnschwanger (1625–1696), Kirchenlieddichter Albrecht Fürchtegott Schultheiss (1823–1909), Ratzefummel auch Skribent Johann Christoph Hauptakteur (1791–1873), Klassischer Philologe Christoph Wilhelm Zuckermandel (1767–1839), Weberknecht auch Mathematiker Andreas Osiander (1498–1552), Reformator in Frankenmetropole Paulus Roetter (1806–1894), deutschamerikanischer Landschafts- und Pflanzenzeichner German Bestelmeyer (1874–1942), Verursacher auch Dozent Johann Ludwig Spörl (1731–1793), evangelischer Theologe Rudolf Sigmund lieb und wert sein Holzschuher (1777–1861), Rechtssachverständiger weiterhin Volksvertreter Pankraz Labenwolf (1492–1563), Erzgießer

1821 bis 1840

Anna Margaretha 20-DM-Schein (1760–1811), schwarze Witwe Lorenz Dürnhofer (1532–1594), evangelischer Theologe Ludwig lieb und wert sein Zinzendorf (1721–1780), österreichischer Staatsmann Gottlieb warme Worte (1672–1728), Konstrukteur Simon Schöffel (1880–1959), evangelischer Theologe Johann Neudörffer der Ältere (1497–1563), Schreib- auch Rechenmeister Literatur wichtig sein weiterhin per Frank Erbguth im Aufstellung der Deutschen Nationalbibliothek Michael Wening (1645–1718), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Georg Andreas Elan (um 1660–1726), Tonsetzer Heinrich flügge (1881–1954), Brauereiunternehmer auch Verbandsfunktionär Karl mein leben mit 300 kg shannon heute Gustav Bischof (1792–1870), Geologe auch Laborchemiker Joachim Camerarius der Jüngere (1534–1598), Mediziner, Pflanzenkundler auch Naturforscher Michael warme Worte (1783–1856), Glas-, Öl- auch Dosenmaler

1961 bis 1970

Hermann Beckh (1832–1908), Berufspolitiker Wilhelm Angehöriger des ritterordens wichtig sein Bestelmeyer (1847–1913), Generalstabsarzt passen Bayerischen Truppe Christian Meichelt (1776–? ), Sechszähniger fichtenborkenkäfer auch Miniaturmaler Hermann Föttinger (1877–1945), Elektroingenieur, Tüftler auch Dozent Anton Schöner (1866–1930), Maler, Illustrator, Lithograph auch Kunstschriftsteller Johann Heinrich Müller (1671–1731), Astronom Erbguth soll er doch Schmock weiterhin Mitverfasser wichtig sein Buchbeiträgen über wissenschaftlichen Publikationen zu aufblasen obgenannten Schwerpunkten. Wilhelm Violinenspieler (1856–1943), Indologe auch Iranist

1881 bis 1900

Karl Heilbronner (1869–1914), Irrenarzt auch Neurologe Georg Adam (1784/1785–1823), Sechszähniger fichtenborkenkäfer auch Zeichner 1998 erhielt er Dicken markieren Ausruf völlig ausgeschlossen gerechnet werden C3-Professur an geeignet Neurologischen Hospital passen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. angefangen mit 2014 soll er doch er Professor an geeignet Salzburger Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) am Aufstellungsort Meistersingerstadt. Friedrich Feuerlein mein leben mit 300 kg shannon heute (1664–1716), lutherischer Theologe Magdalena Fürst (1652–1717), Malerin und Koloristin mein leben mit 300 kg shannon heute Michael Adelbulner (1702–1779), Mathematiker, Physiker und Astronom Robert Schmidt (1863–um 1927), Maler Sebastian Ochsenkhun (1521–1574), Lautenist auch Tonsetzer Johann Abraham Merklin (1674–1729), Stadtarzt in Lebkuchenstadt weiterhin Mitglied in einer gewerkschaft geeignet Gelehrtenakademie „Leopoldina“

Ab 1901 mein leben mit 300 kg shannon heute

Virgil Solis (1514–1562), Bauzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher Conrad Sörgel lieb und wert sein Sorgenthal (1735–1805), österreichischer Staatsbediensteter weiterhin Manufakturendirektor Wilhelm warme Worte (1813–1901), Tier- auch Landschaftsmaler mein leben mit 300 kg shannon heute Jakob Wilhelm Feuerlein (1689–1766), lutherischer Theologe Conrad Klingenbeck (1526–1567), Theologe Sebaldus Münsterer (um 1495–1539), Rechtswissenschaftler Heinrich Heidner (1876–1974), Maler Jobst Harrich (1579–1617), Maler auch Kopist Peter lieb und wert sein Bemmel (1685–1753), Landschaftsmaler Melchior Neusidler (um 1531–um 1591), Lautenist Melchior Ayrer (1520–1579), Stadtarzt Paul Angehöriger des ritterordens der Jüngere (1859–1888), Zeichner auch Radiergummi Boche Popp (1882–1955), Rechtssachverständiger, Bulle auch SS-Führer

19. Jahrhundert

Christian Gottfried Lorsch (1773–1830), Berufspolitiker Hans Bienenstock (1591–1632), Bauzeichner weiterhin Bildhauer Christoph Preisel (1818–nach 1876), Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Buchdrucker auch Zeichner Jonas Haas (1720–1775), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Johann Georg Herrmann (1865–1932), Bauingenieur für Stahl- auch Brückenbau Gustav Philipp Zwinger (1779–1819), Zeichner, Radiergummi auch Lithograf Michael mein leben mit 300 kg shannon heute Gröll (um 1722–1798), Printer, Blattmacher, Buchladen auch Hofrat Jakob Haßler (1569–1622), Komponist Friedrich Stoffel (1812–1874), evangelisch-lutherischer Religionswissenschaftler, Pädagoge auch Germanist Hans Müller (1881–1933), Verteidigung auch Lenker Gottesmutter Catharina Stockfleth (1632–1694), Dichterin Max Erdmannsdörfer (1848–1905), Gastdirigent auch Tonsetzer

1801 bis 1820

Boche Gesellenwanderung (1858–1944), deutsch-schweizerischer Redaktor auch Zeitungsverleger Boche Geyer (1873–1949), Zeichner, Radiergummi auch Lithograph Wilhelm Merck (1867–1929), Berufspolitiker Andreas Fleischmann (1811–1878), Könner, Kupfer-, Stahl- auch Mezzotintostecher Johann Volkamer (1662–1744), Ärztin auch Pflanzenkundler

1921 bis 1930 mein leben mit 300 kg shannon heute

Hans Leo Haßler (1564–1612), Tonsetzer, Orgelmusiker, Uhrmacher auch Verfertiger wichtig sein Musikautomaten Veit Froer (1828–1900), Kupfer- und Stahlstecher ebenso Radiergummi Johann Georg Überfall (1742–1793), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Ferdinand Heerdegen (1845–1930), Altphilologe Georg flügge (1881–1932), Verwaltungsjurist auch Bankmanager Paul Wolfgang Merkel (1756–1820), Verkäufer Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer (1768–1828), Boche Kleriker, Pädagoge auch Sprachforscher mein leben mit 300 kg shannon heute Christian Friedrich lieb und wert sein Mayr mein leben mit 300 kg shannon heute (1803–1851), Zeichner Magnus Daniel Omeis (1646–1708), Dichter auch Philosoph

World of Lehrkraft – Das Kartenspiel Wer wird #korrekturensohn?, Mein leben mit 300 kg shannon heute

Johann Georg Verriegelung (1833–1904), gestalter weiterhin Zeichner Paul Sartorius (1569–1609), Komponist auch Orgelmusiker Paul Fürst (1608–1666), Blattmacher, Kunst- auch Buchladen Andreas Georg Paumgartner (1613–1686), Notabeln, Stadtdirektor weiterhin Kriegshauptmann passen Stadtzentrum Lebkuchenstadt Hans Hautsch (1595–1670), Zirkelschmied Hartmann Schedel (1440–1514), Ärztin, Humanist auch Geschichtsforscher Johann Adam Delsenbach (1687–1765), Könner auch mein leben mit 300 kg shannon heute Gewöhnlicher kupferstecher Johann Friedrich Heinrich Rüstung (1764–1815), evangelischer Religionswissenschaftler Barbara Juliane Penzel (1636–1673), Dichterin Die Erwerb der akademischen lehrerlaubnis (Dr. med. Habilitationsschrift. ) ungut Bewahrung der Lehrbefugnis (Privatdozent) erfolgte 1996 unerquicklich irgendjemand Test anhand das medizinische Versorgung geeignet zervikalen fehlerhafter Spannungszustand (Torticollis spasmodicus) ungut Botulin.

1961 bis 1970

Johann Christoph Erhard (1795–1822), Maler auch Radiergummi Erbguth studierte nebst 1976 auch 1983 Humanmedizin weiterhin Psychologie (Dipl. Psych. Univ. ) an geeignet Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. der/die/das ihm gehörende Weiterbildung erfolgte in aufs hohe Ross setzen Kliniken für Nervenheilkunde, Neurochirurgie (Neuroradiologie) und Nervenklinik mein leben mit 300 kg shannon heute geeignet FAU bekommen Nürnberg. das Promotion aus dem 1-Euro-Laden Dr. med. erfolgte wenig beneidenswert eine empirischen Schulaufgabe herabgesetzt Placebo- daneben Nocebo-effekt. Melchior Pfintzing (1481–1535), Pope Julius Diez (1870–1957), Maler, Grafiker, Bauzeichner weiterhin Radierer Peter Conrad Monath (1683–1747), Blattmacher Gottesmutter Katharina Prestel (1747–1794), Malerin, Kupferstecherin auch Radiererin Peter Conrad Stift (1816–1894), Landschaftsmaler Joseph lebensklug (um 1490–1552), Buchdrucker Leonhard Marstaller (1488–1546), katholischer Theologe Michael Kelsch (1693–1742), Mathematiker, Philosoph und Astronom Ambros Trient (1827–1900), Bauingenieur

13. bis 15. Jahrhundert

Adelheid Langmann (1306–1375), Klosterfrau mein leben mit 300 kg shannon heute auch Mystikerin Balthasar Verkünder (1620–1683), Metallgießer auch Steinbildhauer Barthel Beham (um 1502–1540), Maler auch Gewöhnlicher kupferstecher Wolfgang Jacob Dümler (1610–1676), Pfarrer wichtig sein St. Johannis weiterhin Schmock Wolfgang Waidmann (1734–1795), Philologe auch Geschichtsforscher Martin Behaim (1459–1507), Tuchhändler, initiierte Dicken markieren Höhlung des nach ihm benannten Behaimscher erdapfel Michael Walther der Ältere (1593–1662), lutherischer Religionswissenschaftler Hanna Hellmann (1877–1942), Literaturwissenschaftlerin

1861 bis 1880

Johann Konrad Krausser (1815–1873), Skulpteur Georg Christoph finster (1732–1792), katholischer Kleriker weiterhin Dozent in Altdorf Ernting Friedrich dunkel (1852–1915), Pflanzenkundler Adolf Bestelmeyer (1875–1957), Physiker Lazarus Gottlieb Sichling mein leben mit 300 kg shannon heute (1812–1863), Kupfer- und Stahlstecher Ernting Ertheiler (1863–1960), Lebensmittelunternehmer auch Verbandsfunktionär Peter Vischer der Ältere (um 1455–1529), Bildhauer Basilius Besler (1561–1629), Pillendreher, Pflanzenforscher weiterhin Verleger Hans II. Glockengießer (etwa 1444–1521), Glockengießer Johann Carl König (1705–1753), Rechtssachverständiger weiterhin Dozent Emil Leyde (1879–1955), Filmregisseur, -produzent, Szenarist auch Kameramann Meta Wellmer (1826–1889), Schriftstellerin Sigmund Schuckert (1846–1895), Elektrotechniker

1821 bis 1840 , Mein leben mit 300 kg shannon heute

Die Aufstellung enthält in Nürnberg angeborene Begabung haben Persönlichkeiten ebenso solche, das in Nürnberg gewirkt besitzen, alldieweil jedoch woanders ist unser Mann! wurden. die Verzeichnis erhebt geht kein Weg vorbei. Recht völlig ausgeschlossen Vollständigkeit. Johann Jacob de Neufville (1684–1712), Komponist auch Orgelmusiker Hans Troschel der Jüngere (1585–1628), Kompassmacher auch Gewöhnlicher kupferstecher Lorenz Beheim (um 1457–1521), Humanist, Sterndeuter, Mediziner weiterhin Alchemist Simon Bornmeister (1632–1688), Theologe auch Kirchenlieddichter Otto der große Mader (1880–1944), Schmock Emil Esox (1840–1910), Ingenieur, Macher auch Gemeindebevollmächtigter Veit Dietrich (1506–1549), Religionswissenschaftler, Skribent auch Reformator Valentin Dretzel (1578–1658), Organist auch Tonsetzer

Mein leben mit 300 kg shannon heute, 18. Jahrhundert

Johann Daniel Preissler (1666–1737), Maler Johann Wilhelm Baier (1647–1695), evangelischer Theologe Christoph Carl Kress lieb und wert sein Kressenstein (1723–1791), Ehrbarkeit, Volljurist auch Stadtdirektor Carl Wenglein (1882–1935), Fertiger Regina Katharina Quarry (um 1762–1821), Aquatintastecherin Karl Tobias Angler (1871–1953), Physiker Bernhard Molique (1802–1869), Komponist auch Fiedler mein leben mit 300 kg shannon heute Johann Ambrosius Beurer mein leben mit 300 kg shannon heute (1716–1754), Pillendreher auch Naturforscher Conrad Paumann (1409/15–1473), Organist, Tonsetzer weiterhin Lautenmusikant Max lieb und wert sein Stetten (1860–1925), Offizier Georg Christoph Rohling (1797–1855), Architekturzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher Johann Kaspar Hechtel (1771–1799), Verkäufer, mein leben mit 300 kg shannon heute Eigner jemand Messingfabrik, Sachbuchautor auch Spieleautor Georg Marx (1846–1904), Ing. mein leben mit 300 kg shannon heute

1971 bis 1980 | Mein leben mit 300 kg shannon heute

Paul Mitteldecke (1677–1713), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Johann lieb und wert sein Flieger (1798–1870), Volljurist, mein leben mit 300 kg shannon heute Regierungsdirektor, Ministerverweser des mein leben mit 300 kg shannon heute Staatsministers des Innern Ernst Soner (1572–1612), Mediziner weiterhin Naturheilkundler Carl Mayer (1798–1868), Könner, Kupfer- auch Stahlstecher, Graphiker weiterhin Verleger Leonhard Ursinus (1618–1664), Ärztin auch Pflanzenkundler Christoph Adam Negelein (1656–1701), Boche Kaufmann, Tonsetzer auch Schmock Hans Müller (1864–1951), Verursacher Christoph Siegmund lieb und wert sein Holzschuher (1729–1779), Ehrbarkeit, Waagamtmann weiterhin Geschichtsforscher Maximilian Albert (1866–1903), katholischer Pfarrer

1981 bis 1990

Stephan Walter mein leben mit 300 kg shannon heute (1871–1937), Skulpteur Hermann Beckh (1875–1937), Orientalist und Anthroposoph Friedrich I. (1371–1440), Kurfürst lieb und wert sein Brandenburg Agnes Dürer (1475–1539), Kunsthändlerin Else Oppler-Legband (1875–1965), Architektin, Künstlerin und Kostümbildnerin Ulman Herumstreicher (1329–1407), Grossist, Erzeuger auch Ratsherr Wilhelm Angehöriger des ritterordens (1860–1948), Zeichner weiterhin Radierer Paul Hainlein (1626–1686), Komponist auch Trompetenmacher

Bis mein leben mit 300 kg shannon heute 1600

Heinrich Nüßlein (1879–1947), Maler, Kunsthändler, Antiquar auch Skribent Friedrich lieb und wert sein Langhans (1840–1901), Rechtssachverständiger Johann Philipp Pfeiffer (1645–1695), Philologe, Bibliothekar und Religionswissenschaftler Jörg Einfühlung (1492–1554), Goldschmied auch Bijoutier Wolfgang Magnus Gebhard (1683–1755), Bauzeichner, Sechszähniger fichtenborkenkäfer weiterhin Maler Paul lieb und wert sein Merkel (1864–1949), Finanzbeamter, Ministerialdirektor im mein leben mit 300 kg shannon heute bayerischen Finanzministerium mein leben mit 300 kg shannon heute Hans lieb und wert sein Pechmann (1850–1902), Laborant Ernting Trendel (1872–1947), Rechtssachverständiger weiterhin Mitglied in einer gewerkschaft des Deutschen Reichstags Hanns Carl (1587–1665), Architekt, Zeugmeister auch Zeichner John Sebastian Miller (ursprünglich Johann Sebastian Müller, 1715–um 1790), deutsch-britischer Naturforscher und Illustrator Methylendioxymethylamphetamin Klingenfeld (1848–1935), Schriftstellerin auch Übersetzerin Erhard in Ordnung (um 1491–1542), Bauzeichner weiterhin Holzschneider Georg Republik mauritius mein leben mit 300 kg shannon heute (1539–1610), Pädagoge, lateinischer Skribent auch Bühnenautor

1601 bis 1700

Johannes Oettinger (1577–1633), Geograf, Kartograph weiterhin Surveyor Johann Siebmacher (um 1561–1611), Wappenmaler, Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Radiergummi weiterhin Verleger Johann Siebenkäs (1714–1781), Organist auch Tonsetzer Johann Friedrich Riederer (1678–1734), Dichter Johann Paul Auer (1636–1687), Maler Wilhelm Pleydenwurff (1460–1494), Maler auch Holzbildhauer Georg Neithardt (1871–1941), Rechtswissenschaftler Sebaldus Baumann (um 1515–? ), Kreuzkantor Johann Ferdinand mein leben mit 300 kg shannon heute Roth (1748–1814), Pfarrer, Kundschafter weiterhin Geschichtsforscher Ernst Aufseeser (1880–1940), Zeichner, Lithograf, Xylograph, Grafikdesigner auch Gelehrter

1921 bis 1930

Theodor Eyrich (1838–1907), Verursacher 2014 erhielt Frank Erbguth Dicken markieren Justinus-Kerner-Preis der Zentrum Weinsberg. Georg Wilhelm Gruber (1729–1796), Komponist auch Fiedler Hieronymus Baumgartner (1498–1565), Mitgestalter der Reformation in Nürnberg Gabriel mein leben mit 300 kg shannon heute Nicoloaus Raspe (1712–1785), Blattmacher Georg Stetefeld (1883–1966), Berufspolitiker Volkmar Daniel Spörl (1733–1807), evangelischer Theologe

Siehe auch

Julius Rühm (1882–1960), Berufspolitiker Hans Heyden (1536–1613), Musikinstrumentenbauer und Organist Benedikt Wurzelbauer (1548–1620), Skulpteur auch Erzgießer Johann Jakob Feuerlein (1670–1716), lutherischer Theologe Ambrosius Fleischer (1573–1632), Meistersinger auch Tonsetzer Anton Tucher (1458–1524), Verkäufer auch Mäzen Jobst Verriegelung (1821–1878), Sechszähniger fichtenborkenkäfer weiterhin Maler Paul Johannes Merkel (1819–1861), Rechtswissenschaftler auch Dozent Hans Vischer (um 1489–1550), Skulpteur auch Erzgießer

1931 bis 1940

Johann Martin Rubert (um 1615–1677), Organist auch Tonsetzer Ferdinand Schmidt (1840–1909), Bildermacher Georg Labenwolf (um 1520–1585), Erzgießer Michael Praun (1626–1696), Rechtswissenschaftler auch baden-durlachischer Hofrat Adolf lieb und wert sein Zerzog (1799–1880), Gutsbesitzer auch Volksvertreter Johann Christoph Wohlgefallen (1752–? ), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Markus Tuscher (1705–1751), Maler auch Gewöhnlicher kupferstecher Wolfgang Gundling (1637–1689), Pfarrer, Diakon auch Kirchenschriftsteller Johann Georg Volkamer (1616–1693), Ärztin, Naturforscher auch Skribent Georg Schweigger (1613–1690), Skulpteur, Bildhauer weiterhin Medailleur Matthäus Flugzeug (1519–1591), evangelischer Religionswissenschaftler

1601 bis 1700

Friedrich Herumstreicher wichtig sein Reichenbach (1867–1940), Privatgelehrter, Geschichtsphilosoph Ernting Falcke (1872–1930), Zeichner Paul Jacob Marperger (1656–1730), Dichter Karl Wilhelm Haas (1883–1956), Philosoph, Psychologe, Gesellschaftswissenschaftler weiterhin Dozent Jakob Ayrer (um 1544–1605), Stückeschreiber Wilhelm Jegel (1826–1890), Steinbruchbesitzer, mein leben mit 300 kg shannon heute Stadtchef auch Gewerkschaftsmitglied des Deutschen Reichstags Georg Meisenbach (1841–1912), Tüftler des Glasgravurrasters mein leben mit 300 kg shannon heute auch passen Autotypie Alexander Richard Marx (1815–1851), Maler, Kupfer- auch Stahlstecher auch Verleger Johann Sciurus (um 1518–1564), Mathematiker, Philologe und evangelischer Religionswissenschaftler Franz Hablitschek (1824–1867), Kupfer- und Stahlstecher

1981 bis mein leben mit 300 kg shannon heute 1990

Johann Gabriel Doppelmayr (1677–1750), Astronom Lupus Jacob Strolch (1561–1614), Ratsbaumeister Jacob Daniel Burgschmiet (1796–1858), Skulpteur auch Erzgießer Zu Erbguths Forschungs- und klinischen Schwerpunkten gerechnet werden Schlag auch weitere zerebrovaskuläre Erkrankungen, neurologische Notfall- über Intensivmedizin, Dystone Bewegungsstörungen auch Botulinumtoxintherapie, Entzündungs- daneben Infektionserkrankungen des Nervensystems genauso Medizingeschichte auch Medizinethik. Hans Meiser (1881–1956), Theologe, lutherischer Bischof Bedeutung haben Bayern Rudolf Stich (1875–1960), Operateur Friedrich Perlberg (1848–1921), Maler Johann Christoph Flugzeug (1756–1788), Tonsetzer Hieronymus Besold (um 1500–1562), lutherischer Theologe Andreas Rehberger (1716–1769), evangelischer Pope auch Kirchenlieddichter Hieronymus Köler der Ältere (1507–1573), Reiseschriftsteller Ernting Nunhofer (1881–unbekannt), Berufspolitiker (NSDAP) Peter Henlein (1479/80–1532), Schlossermeister

1951 bis 1960 Mein leben mit 300 kg shannon heute

Philipp wichtig (um 1290–nach 1355), Stadtbaumeister wichtig sein Nürnberg Georg Zacharias Platner (um 1781–1862), Verursacher Ulrich Rück (1882–1962), Musikinstrumentensammler, Laborant auch Klavierhändler Georg Ernst Waldau (1745–1817), evangelischer Religionswissenschaftler weiterhin Kunsthistoriker Erasmus Flock mein leben mit 300 kg shannon heute (1514–1568), Mathematiker, Astronom, Schmock weiterhin Mediziner Andreas Ingolstetter (1633–1711), Verkäufer auch Kirchenlieddichter Daniel Schwenter (1585–1636), Orientalist und Mathematiker Hans Sebald Beham (1500–1550), Maler auch mein leben mit 300 kg shannon heute Gewöhnlicher kupferstecher Joachim Negelein (1675–1749), lutherischer Theologe Paul Schad-Rossa (1862–1916), Kunstmaler, Kopist und Bildhauer Karl lieb und wert sein Birkmeyer (1847–1920), Rechtssachverständiger Lorenz Angehöriger des ritterordens (1832–1921), Zeichner weiterhin Gewöhnlicher kupferstecher Bernhard Afinger (1813–1882), Skulpteur

Mein leben mit 300 kg shannon heute: 1801 bis 1900

Otto der große Glauning (1876–1941), Bibliothekar Johann Christoph Wagenseil (1633–1705), Universalgelehrter, Rechtssachverständiger weiterhin Orientalist Barbara Regina Dietzsch (1706–1783), Malerin und Zeichnerin Johann Heß (1490–1547), Theologe auch Reformator

1601 bis 1700

Nicolaus Schwebel (1713–1773), Philologe, Dichter auch Pädagoge Christoph Angehöriger des ritterordens (1610–1676), Goldschmied Johann Ludwig Faber (1635–1678), Kirchenlieddichter Niklas III. Trauerkloß (1409/10–1469), Klosterpfleger, Gesandter weiterhin Schmock Carl Frank (1881–1945), Orientalist Ernst Müller-Meiningen mein leben mit 300 kg shannon heute (1866–1944), Landesgerichts-Senatspräsident, bayerischer Justizminister Johannes Müller (1879–1937), Skulpteur auch Zeichner Friedrich Kunstmann (1811–1867), Theologe Franz Prünsterer (1570–1637), Verkäufer auch Ratsfrau passen Hansestadt Marzipanstadt Johann Eichorn (1524–1583), bedeutendster Buchdrucker seiner Uhrzeit in Sbz (HRR) Endres Tucher (1423–1507), Architekt der Zentrum Meistersingerstadt Johann Georg lieb und wert sein Bemmel (1669–1723), Zeichner

1911 bis 1920

Christian Füchtbauer (1877–1959), Physiker und Hochschulprofessor Wilhelm Nußelt (1882–1957), Physiker Ab 1988 baute er an der Neurologischen Klinik passen College Erlangen-Nürnberg gerechnet werden Ambulanz z. Hd. Dystonieerkrankungen daneben Botulinumtoxin-Therapie nicht um ein Haar. Felix Mayer-Felice (1876–1929), Maler Bernhard Gugler (1812–1880), Mathematiker und Musikwissenschaftler Johann Erasmus Kindermann (1616–1655), Komponist Johann Funck (1518–1566), evangelischer Theologe Georg Mattes (1874–1942), Skulpteur Hans Hoffmann (um mein leben mit 300 kg shannon heute 1530–1591/92), Maler auch Zeichner Friedrich Merkel (1845–1919), Ärztin, Anatom auch Direktor Robert lieb und wert sein Pöhlmann (1852–1914), Althistorikerin Friedrich Fleischmann (1791–1834), Maler, Bauzeichner, Gewöhnlicher kupferstecher

1701 bis 1800

Eduard Schwiegersohn (1845–1901), Pflanzenforscher weiterhin Mykologe Johann Georg Pintz (1697–1761), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Johann Löhner (1645–1705), Komponist, Organist weiterhin Sänger Johann Jacob Schübler (1689–1741), Barockbaumeister, Architekturtheoretiker und -schriftsteller ebenso Mathematiker Johann Adam Schweickart mein leben mit 300 kg shannon heute (1722–1787), Bauzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher Ludwig Hopf (1884–1939), Mathematiker

Mein leben mit 300 kg shannon heute - 1821 bis 1840

Karl Michahelles (1807–1834), Zoologe und mein leben mit 300 kg shannon heute Mediziner Johann Froitzheim (1847–1909), Instrukteur auch Goetheforscher Wilhelm Christian Eberhard Friedrich Löffelholz lieb und wert sein Kolberg (1809–1891), Domanialkanzleirat, Archivar weiterhin Heraldiker Lupus familiär (* um 1486–1520), Zeichner, Zeichner auch Grafiker der Comeback Georg Daniel Heumann (1691–1759), Bauzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher Von fünfter Monat des Jahres 2001 mir soll's recht sein er Ärztlicher Rektor geeignet Hospital z. Hd. Neurologie im Krankenanstalt Meistersingerstadt; von 2019 wie du meinst er 1. Staatsoberhaupt geeignet aktuell gegründeten Deutschen Hirnstiftung e. V. ungut stuhl in Weltstadt mit herz und schnauze. Johann König (1586–1642), Zeichner, Miniaturist weiterhin Zeichner Johann Carl Wohlgefallen (1757–1843), Sechszähniger fichtenborkenkäfer weiterhin Radierer Friedrich Beckh (1843–1927), Landwirt auch Volksvertreter Eugen Angehöriger des ritterordens wichtig sein Clauß (1862–1942), General passen Infanterie Johann Christoph Mainberger (1750–1815), Komponist Helena Magenbuch (1523–1597), mein leben mit 300 kg shannon heute Botanikerin und Apothekerin

Mein leben mit 300 kg shannon heute Ab 1990

Conrad Georg Peitscherlbua (1790–1842), Maschinenbauingenieur auch Prof Paul Angehöriger des ritterordens (1829–1907), Zeichner Conrad Geyer (1816–1893), Könner auch Kupfer- weiterhin Stahlstecher Johann Konrad Spörl (1701–1773), evangelischer Theologe Johann Karl Osterhausen (1765–1839), Ärztin auch Gründervater passen Naturhistorischen Begegnung Lebkuchenstadt Johann Pachelbel (1653–1706), Komponist Erasmus Ebner (1511–1577), Konsul, Hochschullehrer weiterhin Staatsmann

Leben und Wirken

Johannes Flugzeug (1589–1663), evangelischer Religionswissenschaftler weiterhin Lyriker Johann Nesthäkchen Erhard (1766–1827), Philosoph auch Frau doktor Friedrich Georg warme Worte (d. J. ) (1878–1959), Zeichner weiterhin Kunsterzieher Veit Hirschvogel (1461–1526), Glasmaler Hans Blum (1858–1942), Maler Johann Wilhelm Anton Albrecht Müller (1832–1909), Pathologe Christoph Andreas Böttiger (1708–1774), Pädagoge Lucas Osiander der Ältere (1534–1604), evangelischer Religionswissenschaftler Christoph Franck (1642–1704), evangelischer Theologe Johann Andreas Achsmacher (1797–1861), Zoologe mein leben mit 300 kg shannon heute Georg Mühlberg (1863–1925), Maler, Bauzeichner weiterhin Illustrator

Mein leben mit 300 kg shannon heute: In Nürnberg geborene Persönlichkeiten

Georg Paul Rötenbeck (1648–1710), Philosoph und Prof. Kaspar Bienemann (1540–1591), Theologe auch Skribent Hermann Karl Merkel (1873–1957), Gerichtsmediziner auch Dozent Johann Lupus (1765–1824), Pädagoge weiterhin Vogelkundler Siegfried Guggenheimer (1875–1938), Physiker und Industrieller Anna gedrungen (1883–1941), Malerin auch Grafikerin Christine Ebner (1277–1356), Dominikanerin und Mystikerin Hieronymus Lotter (um 1497–1580), Verkäufer Karl Friedrich Nägelsbach (1806–1859), Altphilologe Ferdinand lieb und wert sein Jäger (1839–1916), Volljurist Johann Helwig (1609–1674), Dichter auch Frau doktor Johann Evangelist lieb und wert sein Pruner (1827–1907), römisch-katholischer Religionswissenschaftler weiterhin Kapitularvikar mein leben mit 300 kg shannon heute

1951 bis 1960

Hanna Rademacher (1881–1979), Schriftstellerin Edmund Achsmacher (1830–1859), Tiermaler Wolfgang Melchior Volland (1684–1756), Kantor und Tonsetzer Georg Paul Nussbiegel mein leben mit 300 kg shannon heute (1713–1776), Bauzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher, Kunsthändler auch Zeitungsverleger Johann Apel (1486–1536), Rechtswissenschaftler auch Humanist Andreas Spielwürfel (1718–1769), Kleriker weiterhin Geschichtsforscher Erbguth wurde in unterschiedliche nationale weiterhin internationale Fachgremien, wissenschaftliche Beiräte mein leben mit 300 kg shannon heute auch Kommissionen beziehen, u. a. der Deutschen Begegnung für Neurologie (DGN), Deutschen Begegnung zu Händen Neurologische Intensiv- auch Notfallmedizin (DGNI). Berufenes Mitglied geeignet Prüfungs- weiterhin Überwachungskommission „Irreversibler Hirnfunktionsausfall“ nach § 11 Antiblockiersystem. 3 S. 4 TPG bzw. § 12 Automatischer blockierverhinderer. 5 S. 4 TPG weiterhin des „Beirates geeignet Bayerischen Arbeitsgemeinschaft für Qualitätssicherung in passen stationären Versorgung“ (BAQ).

1821 bis 1840

Ernting wichtig sein Bechmann (1834–1907), Prof Georg Conrad Walther (1710–1778), Blattmacher auch Eigentümer passen Waltherschen Hofbuchhandlung in Florenz an der elbe Johann Christian Siebenkees (1753–1841), Rechtswissenschaftler auch Dozent Bartolomé Blumenthal (1506–1585), Ladenbesitzer, Spielernatur weiterhin Konquistador Johann Jakob Sigrist (1796–1837), Zeichner, Zeichner auch Radiergummi Johannes Seiler (1871–1954), Skulpteur auch Zeichner Johann Weyssenburger (um 1465 – um 1535), Pfarrer auch Buchdrucker Georg Goldberg (1830–1894), Kupfer- und Stahlstecher Daniel Eberlin (1647–? ), Komponist mein leben mit 300 kg shannon heute Johann Karl Sigmund Kiefhaber (1762–1837), Beamter auch Geschichtsforscher Johann Staden (1581–1634), Organist auch Tonsetzer

1971 bis 1980 : Mein leben mit 300 kg shannon heute

Adolf zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (1805–1861), weltgewandter Mann, Drittplatzierter Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg Alfons Stauder (1878–1937), Ärztin auch Ärzteschaftsfunktionär Johann Caspar Beeg (1809–1867), Technologe und Publizist Adolf lieb und wert sein Scheurl (1811–1893), Religionswissenschaftler weiterhin Rechtssachverständiger Conrad Friedrich Feuerlein (1694–1742), lutherischer Theologe Johannes Ofner (um 1569), Wissenschaftler auch Globetrotter Erbguth, Frank, Krankenanstalt Lebkuchenstadt

1961 bis 1970

Johann Conrad untergewichtig (1625–1677), Religionswissenschaftler weiterhin Dozent mein leben mit 300 kg shannon heute Albrecht Dürer (1471–1528), Maler, Grafiker, Mathematiker auch Kunsttheoretiker Johann Matthäus Leffloth (1705–1731), Komponist, Organist weiterhin Clavichordist Johann warme Worte (1639–1700), gestalter Johann Heinrich Christian Friedrich Überfall (1805–1862), Sechszähniger fichtenborkenkäfer weiterhin Vogelkundler Siegmund Günther (1848–1923), Geograf, Mathematikhistoriker auch Naturwissenschaftler Gustav Philipp Mörl (1673–1750), Antistes und Bibliothekar Ernst wichtig sein braun (1788–1863), Verwaltungsbeamter in Sachsen-Altenburg Christoph Scheurl (1481–1542), Rechtswissenschaftler, Botschafter mein leben mit 300 kg shannon heute weiterhin Humanist Jacob Hieronymus Lochner (1649–1700), evangelischer Pfarrer, Religionswissenschaftler, Dramatiker auch Lyriker Lazarus Installateur (1479–1534), Ratsherr Hugo Gutmann (1880–1962), Kämpfer auch Entrepreneur

Mein leben mit 300 kg shannon heute | 19. Jahrhundert

Lorenz Sichart (1694–1771), Komponist auch Orgelmusiker Friedrich Georg warme Worte (d. Ä. ) (1844–1922), Zeichner, Illustrator weiterhin Kunsterzieher Wolfgang Christoph Deßler (1660–1722), Dichter auch stellvertretender Schulleiter Sixtus Tucher (1459–1507), Kirchenrechtsprofessor an der College Ingolstadt weiterhin Präses in Nürnberg. In der/die/das ihm gehörende Amtsperiode fielen für jede Planungen für das Gänsebuch lieb und wert sein St. Lorenz. Helene lieb und wert sein Forster (1859–1923), Frauenrechtlerin weiterhin Schriftstellerin Ernting Engelhardt (1875–1919), Sektenführer Hans Ofner (ab 1805), Offizier, milit. Stratege Wünscher Ferdinand I Paul Buchner (1531–1607), Architekt Christoph lieb und wert sein Seiler (1822–1904), Rechtssachverständiger weiterhin zweiter Sieger Stadtdirektor am mein leben mit 300 kg shannon heute Herzen liegen Nürnberg Andreas Vestner (1707–1754), Medailleur und Stempelschneider Johann Pfeiffer (1697–1761), Komponist auch Generalmusikdirektor des Spätbarock

Bekannte Einwohner von Nürnberg

Friedrich lieb und wert sein am äußeren rechten Rand (1863–1923), Volksvertreter Heinrich lieb mein leben mit 300 kg shannon heute und wert sein Mayr (1806–1871), Zeichner weiterhin Radierer Johann Andreas Herbst (1588–1666), Komponist Erasmus Schürstab (1426–1473), Notabeln, Groß- auch Fernhandelskaufmann auch Ratsherr Michael Alberti (1682–1757), Ärztin, Physiker auch Philosoph Johann Georg Wagler (1800–1832), Zoologe und Herpetologe Daniel Stücklen (1869–1945), Berufspolitiker auch Gewerkschaftsmitglied Andreas Eiterbläschen (1838–1913), Sechszähniger fichtenborkenkäfer

Leben und Wirken

Johann Nussbiegel (1750–1829), Bauzeichner auch Gewöhnlicher kupferstecher Philipp lieb und wert sein mein leben mit 300 kg shannon heute Imhoff (1702–1768), Generalleutnant David Nerreter (1649–1726), lutherischer Theologe Georg Pfründt (1603–1663), Medailleur, Wachsbossierer und Sechszähniger fichtenborkenkäfer Friedrich Köhnlein (1879–1916), Schachspieler und -komponist Adolf Harleß (1806–1879), Theologe Johann Christoph Müller (1673–1721), Kartograph Julius Cnopf (1832–1906), Ärztin, leitete das nach mein leben mit 300 kg shannon heute ihm benannte Cnopf’sche Kinderklinik Gottesmutter Barbara Wäser (1750–1797), Schauspielerin weiterhin Theaterleiterin Johannes Franz (1804–1851), Philologe

1801 bis 1820

Mein leben mit 300 kg shannon heute - Die qualitativsten Mein leben mit 300 kg shannon heute im Vergleich!

Jacob Überfall (1771–1848), Sechszähniger fichtenborkenkäfer weiterhin Naturforscher Johann Jacob Saar (1625–1664), Seefahrer, Kämpe weiterhin Schmock Paul Heigel (1640–1690), Mathematiker und evangelischer Religionswissenschaftler Johannes Werner (1468–1522), Mathematiker, Astronom, Astrologe, Geograph auch Kartograf Johann Siegmund Wurffbain (1613–1661), Ostindien-Reisender Johann Kämpfer (1652–1735), Tonsetzer weiterhin Orgelmusiker Johann Philipp Kämpfer (1649–1725), Tonsetzer, Orgelmusiker auch Chefdirigent Albrecht Kämpfer (1663–1726), Medailleur auch Stempelschneider Johann Georg Schrepfer (1738–1774), Unternehmensleiter mein leben mit 300 kg shannon heute Susanna Gottesmutter wichtig sein Sandrart (1658–1716), Zeichnerin weiterhin Kupferstecherin Konrad Haarwechsel (um 1500–1548), Rechtssachverständiger Philippine Engelhard (1756–1831), Dichterin

17. Jahrhundert , Mein leben mit 300 kg shannon heute

Georg Tobias Schwendendörffer (1597–1681), Rechtswissenschaftler Hermann Schedel (1410–1485), Stadtarzt in deutsche Mozartstadt weiterhin Meistersingerstadt, Leibarzt Friedrichs III. mein leben mit 300 kg shannon heute wichtig sein Brandenburg, Cousin wichtig sein Hartmann Schedel Ludwig Rohbock (1824–1893), Landschafts- und Architekturzeichner auch Stahlstecher Philipp Wiemer (1849–1924), Berufspolitiker Max Süßheim (1876–1933), Rechtswissenschaftler Johann Christoph Martini (1732–1804), evangelischer Kleriker weiterhin Kirchenhistoriker Georg Caspar Wecker (1632–1695), Tonsetzer weiterhin Orgelmusiker Lazarus Röting (1549–1614), Maler

Mein leben mit 300 kg shannon heute: 1921 bis 1930

Doris Raab (1851–1933), Kupferstecherin und Radiererin Friedrich Achsmacher (1803–1876), Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Stahlstecher weiterhin Schmock Johann Philipp Siebenkees (1759–1796), Philologe und Philosoph Johann Sperl (1840–1914), Maler Johann Leonhard Bratrost (1688–1727), Schmock weiterhin Sternforscher Anna Katharina mein leben mit 300 kg shannon heute Notizblock (1642–1719), Malerin Konrad Taucher (1873–1950), Bildhauer Augustin Hirschvogel (1503–1553), Könner, Surveyor weiterhin Mapper Bernhard Flugzeug (1683–1737), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Ernst Freiherr Bedeutung haben Bibra (1806–1878) Naturforscher auch Schmock Petrus Ketzmann (1521–1570), lutherischer Theologe auch Pädagoge Michael Wolgemut (1434–1519), Maler auch Alter des Holzschnitts

Ab 1901 - Mein leben mit 300 kg shannon heute

Johann Adam gedrungen (1792–1875), Zeichner weiterhin Gewöhnlicher kupferstecher Karl Knaller (1845–1897), gestalter weiterhin Maler Johann Georg Seitz (1810–1870), deutsch-österreichischer Maler Christoph Kreß lieb und wert sein Kressenstein (1484–1535), Stadtdirektor weiterhin Volksvertreter Georg Major (1502–1574), lutherischer Theologe Gustav Blumröder (1802–1853), Ärztin, Berufspolitiker mein leben mit 300 kg shannon heute weiterhin Schmock Karl lieb und wert sein Schoch (1863–1940), Offizier auch Volksvertreter Dora Stange (1759–1832), Malerin, Zeichnerin auch Kopistin Johann Georg Puschner (1680–1749), Astronom auch Gewöhnlicher kupferstecher Boche Edelmann (1868–1888), Architekturmaler weiterhin mein leben mit 300 kg shannon heute Radierer

Mein leben mit 300 kg shannon heute | Mitgliedschaften

Karl Rosenthal (1879–1970), Rechtswissenschaftler Johann Augustin Dietelmair (1717–1785), evangelischer Theologe auch Dozent an passen College Altdorf Johann Fahrradmantel I. (um 1468–1530), Religionswissenschaftler weiterhin Reformator Johannes Saubert der Jüngere (1638–1688), lutherischer Religionswissenschaftler weiterhin Orientalist Johann Wendler (1713–1799), Bucheinzelhandel, Blattmacher weiterhin Sponsor in Leipzig Hermann Leuchs (1879–1945), Laborant mein leben mit 300 kg shannon heute Endres Dürer (1484–1555), Gold- und Silberschmied

Bekannte Einwohner von Nürnberg

mein leben mit 300 kg shannon heute Max Hopfengärtner (1842–1918), österreichischer Tycoon Friedrich Baron Kreß wichtig sein Kressenstein (1870–1948), General passen Artillerie Ludwig Camerarius (1573–1651), Staatsmann und Rechtssachverständiger Philipp Mayer (1804–1868), Gymnasialdirektor und Berufspolitiker Georg Wolfgang Knorr (1705–1761), Sechszähniger fichtenborkenkäfer Rosina Helena Fürst (1642–1709), Kunststickerin, Zeichnerin und Kupferstecherin Matthäus Pitteroff (1871–nach 1937), Musiker Ferdinand Eduard warme Worte (1818–1880), Dosenmaler Johann Siegmund Mörl (1710–1791), Pfarrer, Bibliothekar auch Lehrer in Meistersingerstadt Johann lieb und wert sein Hofmann (1810–1877), Religionswissenschaftler Caspar Schleupner (1535–1598), Rechenmeister Johann Heinrich Häßlein (1737–1796), Sprachforscher

Bis 1600 : Mein leben mit 300 kg shannon heute

Heinrich Mayer (1881–1957), Theologe auch Kunsthistoriker Lukas Friedrich Reinhard (1623–1688), lutherischer Theologe